News-Details

Zusammenführung FRT Consulting GmbH und Datasense GmbH

Seit Juli 2019, nach Übernahme der Anteile von bisherigen Gesellschaftern, arbeiten FRT Consulting und Datasense an gemeinsamen Projekten:

FRT als eingeführter Data Analytics Dienstleister und Datasense als Anbieter innovativer Lösungen für Kunden-IT.

Die Zusammenarbeit hat sich durch Spezialisierung bewährt: FRT ist der Dienstleister vorort mit hochqualifizierten Fachkräften; Datasense bringt innovative Lösungen in Bereichen IT Infrastruktur und near-shore Kapazitäten aus unserer internationalen IT Gruppe. So konnten wir neue Projekte bei Bestandskunden sowie auch bei für beide Unternehmen neuen Kunden gewinnen – und sind erfolgreich unterwegs in den Branchen Finanzen, Energiewirtschaft, Telco, Maschinenbau, Gesundheitswesen und Professional Services in der Steiermark, Niederösterreich, Tirol und Wien. Der Sitz des Unternehmen bleibt Graz, wo die FRT Consulting vor 13 Jahren entstanden ist.

Da sich unsere Projekte immer mehr ergänzen, haben wir den logischen Schritt erwägt: Zusammenführung beider Unternehmen unter einem neunen Namen:

Datasense Consulting GmbH. Somit bieten wir den Kunden aus einer Hand unser Rund-um Angebot in den Bereichen:

  • Enterprise Data Analytics
  • SW Entwicklung
  • IT Infrastruktur: On Prem, Cloud, fertig gebaut oder als Dienstleistung
  • IT und Business Process Consulting

Sämtliche laufende Verträge beider Unternehmen werden unter dem neuen Namen nahtlos unter unveränderten Bedingungen weitergeführt.

Wir erwarten von diesem Schritt eine für unsere Kunden einfachere und transparentere Abwicklung sowie konzentrierte Kompetenz nach dem Motto „alles unter einem Dach“.

Nach einem wirtschaftlich sehr erfolgreichem Jahr 2020 wollen wir weiterhin unser Team ausbauen um unsere Kompetenzen an die Kunden effektiv weitergeben zu können. Deswegen sind wir auch in der durch Pandemie geprägten Zeit auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Wir sehen das als Zeichen unseres Erfolges und gehen damit mit Zuversicht in eine gute Zukunft, wo wir unseren bestehenden und neuen Kunden helfen, aus ihren Daten Sinn zu machen, bzw. „make sense out of Data“.

Darauf freuen wir uns sehr...

Zurück